Paweł Myszka

SympathyForTheStrawberry 2017 acryl plotno 100x140cm

Er malt abstrakte Gemälde in Acryl- und Öltechnik, die von alternativer Musik, Straßenkunst und abstraktem Expressionismus inspiriert sind. Er schafft auch Portraits und verwendet Motive aus der Popkultur. In einigen Werken findet sich die Atmosphäre psychedelischer Cartoons, an die sich der Künstler aus seiner Kindheit in den 80er Jahren erinnert (z. B. französische Serie "Les Shadoks"). Elemente des Chaos und der Improvisation sind für Paweł Myszkas Malerei unerlässlich, da sie auf der Freude am Schaffen basieren und jedem Kunstwerk Energie verleihen.

  • SympathyForTheStrawberry 2017 acryl plotno 100x140cm

    Diptych "Sympathy For The Strawberry" 2017

  • P Myszka NotesOnAScandal 2017 akryl plotno 100x140cm Kopie

    Diptych "Notes On A Scandal" 2017

  • P Myszka HelloNasty 2018 akryl plotno 70x140cm Kopia Kopie2

    "Hello Nasty" 2018

  • P Myszka Freeform 2017 acryl plotno 70x180cm Kopia Kopie2

    Triptych "Freeform" 2017

  • P Myszka NarodzinyWenus 2017 akryl plotno 100x140cm Kopia Kopie2

    "The Birth of Venus" 2017

  • P Myszka BzikTropikalny 2018 akryl plotno 70x70cm Kopia Kopie2

    Tropical 2018

  • Pawel Myszka Peace and Noise 2019 akryl plotno 120x120cm Kopia Kopie

    "Peace and Noise" 2019

  • P Myszka MissMeDontDismissMe 120x120cm Kopia Kopie

    "Miss Me Dont Dismiss Me" 2017

  • Pawel Myszka WhatsUp2 2016 70x70cm Kopia Kopie

    "Whats Up II" 2016

  • Pawel Myszka TakeYourPills 2016 akryl plotno 120x150cm Kopia Kopie2

    "Take Your Pills" 2016

Pawel Myszka, Maler und Grafiker - 1977 in Warschau geboren. Er erhielt eine künstlerische Ausbildung an der Wojciech Gerson State School of Fine Arts in Warschau und der Europäischen Akademie der Bildenden Künste in Warschau. Er hat einen Master-Abschluss in Grafikdesign. 2002 absolvierte er sein Studium mit Auszeichnung unter der Leitung von Professor Mieczyslaw Wasilewski. Er lernte Malerei im Atelier von Professor Ewa Pełka.

Die Werke von Paweł Myszka wurden öfters ausgestellt, darunter: Internationale Posterbiennale, Polnischer Plakatsalon, Lodz Design Festival. 2009 entwarf er eine Briefmarke zum 65. Jahrestag des Ausbruchs des Warschauer Aufstandes, die 2010 beim Wettbewerb in Brasilien in der Kategorie kombinierte Techniken ausgezeichnet wurde. Nachdem er elf Jahre als Grafikdesigner gearbeitet hatte, entschied er sich Ende 2014, diese Arbeit zu beenden und sich nur mehr der Malerei zu widmen. Seit 2015 lebt und arbeitet Paweł Myszka im Küstendorf Dźwirzyno.


Weitere Künstler


Anfrage stellen