Rafal Chojnowski

koons holidays 150 x 132 cm Kopie

Die Gemälde von Chojnowski bestechen durch ihre intensive Farblichkeit, ihre Expression und sehr starke Dynamik. Die von den Künstler aufgebauten Szenen ähneln aus der Vogelperspektive dem Blick auf das Olympische Stadion, auf welchen verschiedene Wettbewerbe gleichzeitig stattfinden. Zusammen bilden sie ein Ganzes, jedoch bevor es passiert, arbeitet jeder an seinen eigenen Rekord.

  • koons holidays 150 x 132 cm Kopie

    Koons Holidays, 2019

  • i was talking to Marat 150 x 136 cm 2019 Kopie

    I Was Talking To Marat, 2019

  • looking for right way to do the wrong things 187 x 133 cm 2019 Kopie

    Looking For Right Way To Do The Wrong Things, 2019

  • marat 200x153cm 2019 Kopie

    Marat, 2019

  • pain 148 x 135 cm 2019 Kopie

    Pain, 2019

  • Prince deli 146 x 124 cm Kopie

    Prince Deli, 2019

  • Pudel 198 x 198 cm 2019 Kopie

    Poodle, 2019

  • sezon na pomidory Kopie

    Season For Tomatoes, 2019

  • summer is to hot 147 x 132 cm 2019 Kopie

    Summer Is To Hot, 2019

  • this is ska 150 x 130 2019 Kopie

    This Is Ska, 2019

  • tristan 96x130cm 2019 oil on canvas Kopie

    Tristan, 2019

Jemand krümmt sich, sucht auf allen vieren, testet das Material, hebt Gewichte. Chojnowski malt Charaktere so, dass der Betrachter ihre Anstrengungen bei der Arbeit spürt, das Drama dieser Arbeit - Z.B. der sehr expressive Kampf zweier Angestellter wird mit starken Pinselstrichen und einer zerrissenen Linie gemalt. Einige Elemente des Bildes reduziert der Autor auf eine einfache Zeichnung. Wie Ziegelsteine, die manchmal nicht euklidische Geometrie annehmen. Sie wiederholen sich und arrangieren in levitierenden endlos Schleifen. Mit dieser einfachen Prozedur zeigt Chojnowski auf die nächste Interpretationsetage.


Weitere Künstler


Anfrage stellen